Hip-Hop/Streetdance

Hip-Hop

Inzwischen hat sich dieser Trend zu einer Kultur entwickelt, die so präsent ist, dass kaum einer mehr unbeeinflusst an ihr vorbeikommt.
Doch was ist HIP HOP?

HIP HOP ist kein eigenständiger Tanzstil. Seine Wurzeln liegen in den verschiedensten Tanzformen der Straßen. Der Ursprung liegt in den 60er und 70er Jahren der USA; „b-boing“ – breakdance (Ost Küste), „electric boogie“, „Popping“ und „Locking“ (West Küste) und erlangten seitdem immer mehr eine Popularität. Im Laufe der Zeit entwickelte sich der HIP HOP immer weiter und es mischten sich Stile wie „Clownerie“ und „Krumping“ hinzu. Diese Stile bilden zwar keine unumstösliche Synthese miteinander, allerdings ergänzen SIE einander sehr gut.

HIP HOP ist so vielschichtig und abwechslungsreich, wie das bunte Leben auf der Straße. Tauche ein in den Hip Hop Kurs und lass das besondere Feeling einfach auf dich wirken!

Streetdance

Überbegriff für verschiedene, oft auf der Straße und meist durch Improvisation entwickelte Tanzstile. Sehr impulsive Tänze und gern auch als Battle (Kampf) genutzt.

Interesse geweckt?

... Für weitere Infos komm einfach vorbei, rufe uns an oder schreib uns eine Nachricht.

Coronavirus

Liebe Kundinnen und Kunden,

aufgrund der aktuellen Verordnung des Senats Berlin, haben wir unser Studio geschlossen. Auch ist es uns ein persönliches Anliegen, Ihre und die Gesundheit unserer Mitarbeiter zu Bewahrung und die Ausbreitung des Coronavirus zu stoppen.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Bleiben Sie gesund.

Ihr Danceplanet-Team